BLOG

29. Mai 2015

von Rolf Diederich

Alles für umme Für Dienste im Internet Geld bezahlen? Für viele von uns stellt die Abbuchung der monatlichen Kosten für die Internet-Flat die letzte Zahlungsschranke dar. In Zeiten des World Wide Web haben wir uns bereits rundum an kostenfreie Angebote gewöhnt und beziehen tagtäglich Angebote unterschiedlichster Art. Der Umsatz all derjenigen Anbieter, die keinen reinen Online-Shop betreiben, generiert sich dabei in der Regel lediglich durch das Schalten von Werbung, den Verkauf von [...]

17. April 2015

von Patrick Brehmer

Was verbirgt sich hinter der Wissenschaft? Das Feld der Biotechnologie ist in den vergangenen Jahren viel diskutiert worden und somit verstärkt in das Bewusstsein vieler Menschen getreten. Über neue Ideen, wie z.B. genmanipulierte Nutzpflanzen wurde ausgiebig, zumeist kontrovers gesprochen. Viele Menschen können sich heutzutage noch nicht mit möglichen Veränderungen durch die Biotechnologie anfreunden oder sehen großes Gefahrenpotential in den Errungenschaften. Doch was genau ist [...]

15. April 2015

von Christian Ziron

Synästhesie beschreibt das Phänomen der Verarbeitung von Sinnesreizungen in einem oder mehreren dafür typischen und untypischen Sinnesorganen, durch deren Kopplung dann  Eindrücke wie  „Buchstaben schmecken“ oder „Farben hören“ entstehen. So funktionieren bei den sogenannten Synästhetikern die Verarbeitungszentren für die jeweilige Reizung wie vorgesehen, erzeugen aber durch die Verschränkung einzelner oder mehrerer Sinnesreize mit den darauf nicht [...]

13. März 2015

von Eileen Wunger

Die offene Online-Plattform scook.de hat eine Schüler-App auf den Weg gebracht, welche sich dem leidigen Thema Hausaufgaben widmet oder präziser formuliert, dem lästigen Herumtragen eines Hausaufgabenhefts ein Ende bereiten will. Deshalb haben wir uns die App einfach mal genauer angesehen. Was kann diese App? Die kostenfreie App wird zurzeit für Android – und iOS – Smartphones angeboten. Das Herunterladen sowie die Installation erfolgen schnell, da die Gesamtgröße der App [...]

6. März 2015

von Christian Ziron

Die Kulturzeugnisse die in Form von Karten vorliegen sind deutlich älter als die Überlieferungen unserer Schriftkultur. In Çatalhöyük freigelegte Wandmalereien aus dem Neolithikum, die auf 6200 v. Chr. datiert werden zeigen die Häuser einer Siedlung und den Doppelgipfel eines in Sichtweite gelegenen Vulkans, die Himmelsscheibe von Nebra ist mit einem geschätzten Alter von 3600 – 4000 Jahren die bisher älteste, gefundene konkrete Himmelsdarstellung. Die Vermutung der Forscher geht [...]