Kategorie: Bildung

10. Mai 2016

von Christian Ziron

Die geläufigen Buzzwords zur Einordnung der nachkommenden Generation an Heranwachsenden klingen allesamt eher nach Marketing Voodoo oder copy-cat Langeweile, als weniger nach einer plausiblen Ausformung soziologischer Erkenntnisse. Generation Y, Millennials und Digital Natives … wobei … Moment … Luft holen, auch alles nur Erklärungsmodelle für die Teenager Generation um das Jahr 2000 herum. Wie nennt man eigentlich die aktuelle Generation der Teenager? Also diejenigen die um die [...]

3. März 2016

von Christian Ziron

Grumpyness ausmerzen? Check. Freundlich zum Busfahrer sein? Check. Hipster Bug lösen? Hips … wat? Ham wa hier bei uns noch niemals nich jesehen. Alles weitere wird durch das Tagesbetreuungskostenbeteiligungsgesetz erläutert. Oder einfach uff Play klicken… Aufgezeichnet auf der 4YFN, dem Startup-Event des Mobile World Congress (in Barcelona), präsentiert vom Pitch Doctor. Merci an Torsten Oelke für die Dokumentation. [...]

10. Juni 2015

von Rolf Diederich

Auf dem schulischen Abstellgleis Wer eine Hauptschule besucht, der hat seinen Ruf in der Gesellschaft für gewöhnlich weg und die beruflichen Perspektiven fallen eher bescheiden aus. Doch diese düsteren Aussichten sind nicht zwangsläufig auf eine mangelnde Eignung für den Arbeitsmarkt zurückzuführen. Ungünstige familiäre, soziale und finanzielle Rahmenbedingungen können einen verheerenden Einfluss auf die Entwicklung von Schülerinnen und Schülern nehmen. Auf diese Art bleibt viel [...]

6. Februar 2015

von Tobias Rischk

Im Jahr 2013 wurde vom unabhängigen internationalen Verbund wissenschaftlicher Bildungsforschung (kurz IEA DPC) die Studie mit dem Namen ICILS, zur Abbildung von computerbezogenen und informationstechnologischen Kompetenzen von Jugendlichen durchgeführt. Die Studie wurde im Dezember 2014 im Rahmen der Online Educa in Berlin vorgestellt und sollte aufzeigen, inwiefern Jugendliche auf die Herausforderungen des Informationszeitalters vorbereitet sind. Die Testgruppe waren Achtklässler aus [...]

19. Dezember 2014

von Tobias Rischk

Im September des Jahres 2014 startete das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam, eine Lehrinstitution für das Studium der Informatik und Informationstechnologien, eine neue interaktive Lehr-und Lernplattform, die sich im Besonderen an Schüler richtet – open HPI Junior. Doch was kann die Plattform, was ist ihr Prinzip und welchen Mehrwert hat sie für die Klientel? Was ist open HPI und woraus entwickelte es sich? Um die neue Sparte Junior des HPI zu verstehen, muss zunächst einmal das [...]

12. Dezember 2014

von Christopher Bruder

Ein Artikel zum Thema mobile Learning aus der Sicht von Schülern macht keinen Sinn, habe ich lange gedacht. Es besteht ja ein gesellschaftlicher Konsens darüber, dass Schüler ihre mobilen Endgeräte in der Schule einsetzen möchten. Immerhin ist das Smartphone schon für 12-Jährige ein zentrales Informationsgerät (Bitkom 2014). Also warum sträuben sich Schulen gegen deren Integration? Smartphones und Tablets sind immerhin ein fester Bestandteil der realen Lebenswelt von Schülern. Der [...]

17. April 2014

von Patrick Brehmer

Heutzutage nutzen die meisten Personen das Internet, um schnell an neue und wichtige Informationen zu gelangen, sei es im Studium, im Beruf oder in der Freizeit. Dabei steigt der Informationsfluss im Internet für die Nutzer stetig an und zeitgleich nimmt die Aufmerksamkeitsspanne ab. Somit wird das Lesen von langen Texten immer schwieriger und wichtige Informationen können nicht mehr aufgenommen oder auf lange Sicht gespeichert werden. Aus diesem Grund haben sich einige Entwickler daran [...]

11. April 2014

von Christopher Bruder

In Stuttgart auf der Didacta haben die Cornelsen Schulverlage scook präsentiert. scook ist eine Plattform für Lehrer und ihre Schüler. Lehrer erhalten auf der Plattform Zusatzmaterialien passgenau am Lehrwerk, können eigene Materialien verwalten und mit ihren Schülern interagieren. Als Ausgangsbasis wird dabei das digitale Pendant des gedruckten Lehrwerks verwendet. Die Cornelsen Schulverlage zeichnen mit scook eine eigene Vision, wie zukünftig mit Schulbüchern digital agiert werden [...]

Augmented Reality im Schulbuch Medien und Schulbücher verknüpfen, dies schien bereits in den letzten Jahren die Devise der Schulbuchverlage gewesen zu sein. Denn gerade die Jugend ist von neuen Medien begeistert und mit Begeisterung lernt es sich nachweislich am besten. Zunächst konnten Schüler spielerisch am Computer mit Lernsoftware Lerninhalte erforschen, später wurden Lernplattformen und Portale populärer. Doch da mittlerweile immer mehr Schüler über ein eigenes Smartphone [...]

10. März 2014

von Rolf Diederich

Ob die Tagesmeldungen der Zeitung in der Bahn, ein Text aus dem Lehrbuch vor der Uni oder auch nur die E-Mails vor der Arbeit: heutzutage wollen und müssen wir uns oft durch viele Informationen durcharbeiten. Das Startup Unternehmen Spritz  aus Boston veröffentlicht nun eine Anwendung, welche den Leseprozess revolutionieren soll. Texte sollen im Vergleich zur normalen Lesegeschwindigkeit bis zu drei Mal schneller gelesen und verstanden werden. Wie soll das funktionieren? Der erwachsene Leser [...]

Präsentationen in der Schule mit Prezi oder die Frage, wie Präsentieren Digital Natives? Die Geschichte der Folie in Präsentationen ist vermutlich so alt wie der Overheadprojektor auf dem diese aufgelegt wurde selbst. Technische Lösungen für allerlei Anwendungsbereiche kommen und gehen, die Folie hat den Sprung in die Digitalität bis heute überlebt, wenn auch nur der Bezeichnung nach. Die vermutlich nach wie vor meistgenutzte Software zur visuellen Unterstützung von Vorträgen aus dem [...]

4. März 2014

von Christopher Bruder

Wie häufig hört und liest man die Hinweise, dass das mobile Lernen die Sichtweise auf das klassische Lernen und Lehren stark verändert. Es eröffnet ungeahnte neue Möglichkeiten zur individuellen Entgrenzung von Lernmöglichkeiten, da es ort- und zeitunabhängig durchgeführt werden kann. Durch die Verbreitung der entsprechenden (mobilen) Endgeräte ist dieser Prozess nicht mehr aufzuhalten und es entspringen unzählige neue Anwendungsideen. Doch wenn es neue Möglichkeiten gibt, sollte der [...]