Kategorie: Technologie

10. Mai 2016

von Christian Ziron

Die geläufigen Buzzwords zur Einordnung der nachkommenden Generation an Heranwachsenden klingen allesamt eher nach Marketing Voodoo oder copy-cat Langeweile, als weniger nach einer plausiblen Ausformung soziologischer Erkenntnisse. Generation Y, Millennials und Digital Natives … wobei … Moment … Luft holen, auch alles nur Erklärungsmodelle für die Teenager Generation um das Jahr 2000 herum. Wie nennt man eigentlich die aktuelle Generation der Teenager? Also diejenigen die um die [...]

16. Dezember 2015

von Christian Ziron

Die Bescherung findet diese Jahr bereits sieben Tage früher statt, zumindest für alle Trekkis Star Wars Fans und, dem Marketing Imperium sei Dank, jenen die sich spätestens jetzt nicht mehr zur Wehr setzen können. Wie viele Episoden wird es noch geben? In welcher Zeit spielt Episode VII der „Star Wars“ Saga eigentlich? Fragen die hier in einer der ersten Filmkritiken beantwortet werden. Episode VI endete mit einem beschwingten Fest. Deshalb auf unserer Top „Funde zu [...]

10. Juni 2015

von Christian Ziron

Ein Luftbefeuchter der sich per App steuern lässt, wer hat davon nicht schon mal geträumt? Wer hat überhaupt schon mal daran gedacht? In den digitalen und vernetzten Alltag haben wir an anderen Stellen bereits einen Einblick gegeben, heute widmen wir uns, bevor wir zum Luftbefeuchtertest übergehen, zwei unscheinbareren Begleitern aus dem Hause Xiaomi (小米科技). Das Techunternehmen Xiaomi aus der chinesischen Hauptstadt Peking kletterte binnen drei Jahren auf Platz 3 der weltweit [...]

17. April 2015

von Patrick Brehmer

Was verbirgt sich hinter der Wissenschaft? Das Feld der Biotechnologie ist in den vergangenen Jahren viel diskutiert worden und somit verstärkt in das Bewusstsein vieler Menschen getreten. Über neue Ideen, wie z.B. genmanipulierte Nutzpflanzen wurde ausgiebig, zumeist kontrovers gesprochen. Viele Menschen können sich heutzutage noch nicht mit möglichen Veränderungen durch die Biotechnologie anfreunden oder sehen großes Gefahrenpotential in den Errungenschaften. Doch was genau ist [...]

15. April 2015

von Christian Ziron

Synästhesie beschreibt das Phänomen der Verarbeitung von Sinnesreizungen in einem oder mehreren dafür typischen und untypischen Sinnesorganen, durch deren Kopplung dann  Eindrücke wie  „Buchstaben schmecken“ oder „Farben hören“ entstehen. So funktionieren bei den sogenannten Synästhetikern die Verarbeitungszentren für die jeweilige Reizung wie vorgesehen, erzeugen aber durch die Verschränkung einzelner oder mehrerer Sinnesreize mit den darauf nicht [...]

6. März 2015

von Christian Ziron

Die Kulturzeugnisse die in Form von Karten vorliegen sind deutlich älter als die Überlieferungen unserer Schriftkultur. In Çatalhöyük freigelegte Wandmalereien aus dem Neolithikum, die auf 6200 v. Chr. datiert werden zeigen die Häuser einer Siedlung und den Doppelgipfel eines in Sichtweite gelegenen Vulkans, die Himmelsscheibe von Nebra ist mit einem geschätzten Alter von 3600 – 4000 Jahren die bisher älteste, gefundene konkrete Himmelsdarstellung. Die Vermutung der Forscher geht [...]

12. Februar 2015

von Rolf Diederich

Die Technologie der Augmented Reality beschäftigt nun nicht nur diese Serie seit mehreren Wochen, sondern auch die restlich technische Welt seit einigen Jahrzehnten. In diesem Artikel möchte ich mit Ihnen einmal zurückblicken und die entscheidenden Faktoren bei der Etablierung einer neuen Technologie abschließend beleuchten. Welche Ziele verfolgt die AR-Technologie? Die diversen Anwendungen und Endgeräte der AR haben es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem die visuelle Wahrnehmung der [...]

6. Februar 2015

von Tobias Rischk

Im Jahr 2013 wurde vom unabhängigen internationalen Verbund wissenschaftlicher Bildungsforschung (kurz IEA DPC) die Studie mit dem Namen ICILS, zur Abbildung von computerbezogenen und informationstechnologischen Kompetenzen von Jugendlichen durchgeführt. Die Studie wurde im Dezember 2014 im Rahmen der Online Educa in Berlin vorgestellt und sollte aufzeigen, inwiefern Jugendliche auf die Herausforderungen des Informationszeitalters vorbereitet sind. Die Testgruppe waren Achtklässler aus [...]

20. Juni 2014

von Patrick Brehmer

Man liest momentan viel über die Möglichkeiten der neuen Beacon Technologie. Doch welche praktischen Anwendungen und damit verbundene Vorteile sind für Anwender wirklich sinnvoll? Ich möchte Ihnen heute drei mögliche Bereiche vorstellen, in denen der Einsatz von Beacons mit der entsprechenden App einen Mehrwert für jeden Nutzer hat. Drei sinnvolle Anwendungsbereiche – sorgenfreie Ausflüge und Reisen. Der Zoo! Stellen Sie sich vor es ist ein schöner Sommertag und Sie möchten einen [...]

17. April 2014

von Patrick Brehmer

Heutzutage nutzen die meisten Personen das Internet, um schnell an neue und wichtige Informationen zu gelangen, sei es im Studium, im Beruf oder in der Freizeit. Dabei steigt der Informationsfluss im Internet für die Nutzer stetig an und zeitgleich nimmt die Aufmerksamkeitsspanne ab. Somit wird das Lesen von langen Texten immer schwieriger und wichtige Informationen können nicht mehr aufgenommen oder auf lange Sicht gespeichert werden. Aus diesem Grund haben sich einige Entwickler daran [...]

10. März 2014

von Rolf Diederich

Ob die Tagesmeldungen der Zeitung in der Bahn, ein Text aus dem Lehrbuch vor der Uni oder auch nur die E-Mails vor der Arbeit: heutzutage wollen und müssen wir uns oft durch viele Informationen durcharbeiten. Das Startup Unternehmen Spritz  aus Boston veröffentlicht nun eine Anwendung, welche den Leseprozess revolutionieren soll. Texte sollen im Vergleich zur normalen Lesegeschwindigkeit bis zu drei Mal schneller gelesen und verstanden werden. Wie soll das funktionieren? Der erwachsene Leser [...]